Wie die Zensur von Open-Source-Codes in China nach hinten losgehen könnte | heise online

Der chinesische Staat zwingt den GitHub-Konkurrenten Gitee zur Sperrung und Überprüfung von Codes. Entwickler sehen Innovationen eingeschränkt und behindert.
— Weiterlesen www.heise.de/hintergrund/Wie-die-Zensur-von-Chinas-Open-Source-Codes-nach-hinten-losgehen-koennte-7136979.html

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.