“Platypus”: Sicherheitslücke missbraucht Messfunktion von Intel-Prozessoren | heise online

Sicherheitsforscher nutzen die zur Leistungsmessung gedachte RAPL-Schnittstelle aktueller Prozessoren, um geheime Daten zu ergattern, die die CPU verarbeitet.
— Weiterlesen www.heise.de/news/Platypus-Sicherheitsluecke-missbraucht-Messfunktion-von-Intel-Prozessoren-4953484.html

0

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.