Warum Redundanz alleine nicht ausreicht – IP-Insider

Das Thema Hochverfügbarkeit im Netzwerk wird vor allem mit dem Begriff Redundanz verbunden. Die zweifache Ausführung von Netzwerk-Komponenten allein schützt allerdings nicht vor Ausfällen. Viel wichtiger ist der Punkt „Resilienz“: Das Netzwerk muss schnell wieder betriebsbereit sein. Und dabei können Out-of-Band-Management-Lösungen behilflich sein.
— Weiterlesen www.ip-insider.de/warum-redundanz-alleine-nicht-ausreicht-a-900780/

0

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.