Nach dem Buchbinder-Leak: Datenlecks rechtzeitig erkennen | c’t Magazin

Datenlecks gibt es nicht nur bei Autovermietern und Arztpraxen. Möglicherweise stehen jetzt gerade auch Ihre Dateifreigaben frei zugänglich im Netz. Mit den passenden Tools finden Sie es heraus und kommen Hackern zuvor.
— Weiterlesen www.heise.de/ct/artikel/Nach-dem-Buchbinder-Leak-Datenlecks-rechtzeitig-erkennen-4643994.html

0

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.