Eset: Neue Hacking-Kampagne richtet sich gegen Außenministerium eines EU-Mitglieds | ZDNet.de

Die Crutch genannte Schadsoftware ist offenbar schon seit 2015 im Einsatz. Sie nutzt Dropbox, um gestohlene Dateien an ihre Hintermänner zu übermitteln. Wiederverwendete Administrator-Passwörter erleichtern den Cyberspionen ihre Arbeit.
— Weiterlesen www.zdnet.de/88390293/eset-neue-hacking-kampagne-richtet-sich-gegen-aussenministerium-eines-eu-mitglieds/

0

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.